Service- und Bildungspartner für Ihre Entwicklung


Potentialanalyse

Zielgruppe:

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 im Land Brandenburg

Was ist eine Potentialanalyse?

Die Potentialanalyse ist eine Maßnahme im Rahmen des schulischen Berufs- und Studienorientierungsprozesses, die auf die Persönlichkeitsentwicklung zielt.
Sie dient als Auftakt zu einer systematischen Berufs- und Studienorientierung und der Hinführung zu den konkreten Anforderungen der Berufswelt.
Die Potentialanalyse ist ein stärken- und handlungsorientiertes Verfahren zur Kompetenzfeststellung, die allen Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 7 an weiterführenden allgemeinbildenden Schulen angeboten wird.
Mit diesem Verfahren werden innerhalb eines Tages methodische, soziale und personale Kompetenzen durch die Umsetzung verschiedener Übungseinheiten erfasst.

Auswertung der Potentialanalyse:

Die Potentialanalyse wird durch geschultes Fachpersonal moderiert und begleitet, die Ergebnisse in einem Abschlussbericht zusammengestellt und am Ende in einem ausführlichen, individuellen Gespräch ausgewertet.
Jeder Jugendliche erhält neben der individuellen Auswertung – Stärkenprofil – eine Teilnahmebescheinigung.

Ansprechpartner:

Thomas Greiner
Projektmitarbeiter INISEK I

Tel. 03987 202937
greiner(at)abw-ang.de

Straße des Friedens 19
17268 Templin

Förderung:

Die Potenzialanalyse wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und unterstützt durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Ihre Bildungschancen

Wir beraten Sie gerne!

Ihr Ansprechpartner:

André Wittmiß

Telefon: 03331 296979 14

E-Mail: wittmiss(at)abw-ang.de

ABW GmbH
An der MTS 7
16278 Angermünde

Fax: 03331 296979-77