Zur Förderung des Handwerks und des Mittelstandes


Berufliche.Schule.Angermünde - BSA

Die Berufliche.Schule.Angermünde, kurz BSA genannt, besteht aus den Teilen Berufsfachschule, mit Sitz in der Puschkinallee 12, und Berufsschule, die an unserem Standort Grundmühlenweg in Angermünde durchgeführt wird.

Berufsfachschule

Die Berufsfachschule Angermünde bietet eine zweijährige vollzeitschulische Ausbildung nach den vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg verbindlich festgelegten Unterrichtsvorgaben in den Berufen Staatlich geprüfte/r Sportassistent/-in und Staatlich geprüfte/r gestaltungstechnische Assistenten/-in.

Parallel zu Deiner Berufsausbildung können an der BSA folgende Abschlüsse abgelegt werden:

  • Fachhochschulreife
  • Englisch Zertifikate (KMK Stufe I, KMK Stufe II, KMK Stufe III)
  • Lizenzen - Zusatzausbildung an der BSA

Mehr Informationen zur Berufsfachschule unter www.bsa-ang.de

Berufsschule

Die Berufsschule als Teil der Beruflichen Schule Angermünde (BSA) bietet Berufsvorbereitung in 4 Klassen mit jeweils 15 - 18 Schülern. Unterrichtet wird in den Fächern:

  • Deutsch,
  • Lernen für die Arbeits- und Lebenswelt,
  • Lebensweltbezogene Mathematik,
  • Wirtschafts- und Sozialkunde,
  • Sport

Schüler ohne Hauptschulabschluss erhalten nach erfolgreichem Bestehen eines Eignungstests die Möglichkeit ihren Hauptschulabschluss in Mathematik und Deutsch nachzuholen.

Ihre Bildungschancen

Wir beraten Sie gerne!

Ihr Ansprechpartner:

Frau Kießner

Telefon: 03331 296978 10

E-Mail: sekretariat(at)abw-ang.de

Angermünder Bildungswerk
Puschkinallee 12
16278 Angermünde

Fax: 03331 296978-77