Zur Förderung des Handwerks und des Mittelstandes


Gefördert durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.



Berufsvorbereitende Oberschulklasse

Modellprojekt in Kooperation der Ehm Welk-Oberschule mit dem Angermünder Bildungswerk e. V.

Was bringt mir die Teilnahme an diesem Projekt?

Ich kann

  • meinen Hauptschulabschluss erreichen
  • eigene Stärken erkennen
  • Berufswünsche entwickeln oder meine Berufsentscheidung festigen
  • Hilfe bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder Arbeitsplatz erhalten
  • berufliche Grundfertigkeiten entwickeln
  • meine Persönlichkeit entwickeln

Und was ist mit Schule?

Verbesserung meiner bildungsmäßigen Voraussetzungen durch Unterricht an zwei Tagen in der Woche in folgenden Fächern:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Biologie
  • Chemie
  • Politische Bildung
  • Englisch
  • Sport (epochal)
  • Praxislernen
  • Berufsvorbereitung (epochal)

Bei Bedarf erfolgt individueller Kleingruppenunterricht durch das Lehrpersonal.

Wie lange geht das Projekt?

Die Dauer beträgt ein Schuljahr und kann in Ausnahmefällen individuell angepasst werden.

Welche Berufsfelder werden angeboten?

  • Lager/Handel
  • Farbe/Raum
  • Holz
  • Metall
  • Hotel/Gaststätten/Hauswirtschaft

Besonderheiten des Projektes?

  • gezielte Eignungsanalyse
  • Sozialpädagoge als ständiger Berater und Ansprechpartner
  • mehrtägiges Orientierungspraktikum
  • hohe Flexibilität durch den Einsatz in den verschiedenen Gewerken
  • Qualifizierungssequenzen für die Persönlichkeitsentwicklung
  • Absolvieren von verschiedenen Qualifizierungsbausteinen in den einzelnen Gewerken
  • hoher Praxisanteil in den Werkstätten des Angermünder Bildungswerkes e. V.

Ansprechpartner:

Frank Bretsch (Schulleiter)

Ehm Welk-Oberschule
Puschkinallee 30a
16278 Angermünde
Tel. 03331 32504


Kerstin Schneider (Projektleitung)
Angermünder Bildungswerk e. V.
An der MTS 7
16278 Angermünde
Tel. 03331 29697862

Ihre Bildungschancen

Wir beraten Sie gerne!

Ihr Ansprechpartner:

Frau Kießner

Telefon: 03331 296978 10

E-Mail: sekretariat(at)abw-ang.de

Angermünder Bildungswerk
Puschkinallee 12
16278 Angermünde

Fax: 03331 296978-77