Zur Förderung des Handwerks und des Mittelstandes

Seit 27 Jahren Ihr Partner für Bildung und Service

Angermünder Bildungswerk

1991 wurde das Angermünder Bildungswerk e.V. (ABW e. V.) unter Begleitung und mit Unterstützung regionaler und überregionaler Institutionen gegründet. Zu den Mitgliedern gehören neben Privatpersonen, die Handwerkskammer Frankfurt/Oder und die Stadt Angermünde. Das Bildungswerk sieht sich als gemeinnützige Bildungseinrichtung und Träger der freien Jugendhilfe eng mit der Region verbunden und verpflichtet seinen Beitrag zur Förderung des Handwerks und des Mittelstandes zu leisten.

Der Verein hat sich als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe den sozialen Belangen der Jugend in besonderer Weise verpflichtet. Mit einem leistungsstarken, engagierten Team von Ausbildern, Sozialpädagogen, Stützlehrern und Lehrkräften arbeitet er im Bereich der Berufsvorbereitung, der beruflichen Erstausbildung, im berufsfachschulischen Bereich und in der Weiterbildung.

2005 wurde die ABW GmbH als Tochtergesellschaft des Angermünder Bildungswerkes e. V. ausgegründet. Die ABW GmbH nimmt unter anderem die Aufgaben der Aus- und Weiterbildung und der Meisterqualifikation wahr. Der Verein als Dachorganisation lenkt das Qualitätsmanagementsystem, führt die Personal- und Finanzbuchhaltung und organisiert die nationale und internationale Projektarbeit.

Verein und GmbH arbeiten eng mit über 400 regionalen Unternehmen zusammen und sind Mitglied der Unternehmervereinigung Uckermark e. V. und des Qualifizierungsverbundes Uckermark.
Seit 1994 werden Kontakte zu Unternehmen und Bildungsträgern im europäischen und internationalen Ausland unterhalten, wodurch ein stabiles Netzwerk mit kompetenten Partnern in Deutschland, Polen, Irland, Schweden, Tschechien, Ungarn, Litauen und Lettland entstehen konnte.

Durch die stetig wachsende Nachfrage an Bildungsangeboten hat sich im Laufe der Jahre auch die Arbeit des Angermünder Bildungswerkes regional erweitert. So das, dass Bildungswerk nun mittlerweile an den vier Standorten Angermünde, Templin, Schwedt und Prenzlau tätig ist.

Ihre Bildungschancen

Wir beraten Sie gerne!

Ihr Ansprechpartner:

Frau Kießner

Telefon: 03331 296978 10

E-Mail: sekretariat@abw-ang.de

Angermünder Bildungswerk
Puschkinallee 12
16278 Angermünde

Fax: 03331 296978-77